Produktübersicht

Alle Airnergy-Geräte werden nach den höchsten Qualitätskriterien in unserem Werk in Deutschland hergestellt. Die Airnergy-Geräte unterscheiden sich im wesentlichen in der Leistung durch die unterschiedliche Anzahl an den Airnergy-Aktivierungseinheiten (AE). Dabei zählt: über je mehr Aktivierungseinheiten das jeweilige Airnergy-Gerät verfügt, desto schneller kann der Anwender auf die Spirovitalisierung reagieren und desto geringer ist die Anwendungszeit je Sitzung.Zudem unterscheiden sich die Einsatzbereiche. In der zertifizierten Praxis beim Arzt oder in der Klinik kommt in der Regel das Airnergy-Gerät in der Ausführung "Medical Plus" zum Einsatz, da es über die CE-Zertifizierung als Medizinprodukt zugelassen ist. In anderen therapeutischen Instituten, wie dem Physiotherapeuten, dem Heilpraktiker, dem Sanitätshaus oder in gewerblichen Einrichtungen, wie dem Kosmetik-, Wellness- oder Sportstudio kommt in der Regel der Airnergy-Klassiker, das Airnergy "Professional Plus" zum Einsatz. Das "Professional Plus" ist ebenso für den anspruchvollen Anwender zu Hause oder im Büro geeignet, wobei für diesen Bereich auch gerne zum Einstieg in die Spirovitalisierung das Airnergy-Modell "Basis Plus" zum Einsatz gebracht wird.

Ihr exklusiver 8m² Luftkurort

Die Spirovital-Therapie als Kundenmagnet

Auf Messen und Events wird immer wieder nachgefragt, ob eine Mehrfachstation erhältlich sei, um Airnergy auf kleinstem Raum anbieten zu können. Die Lösung ist dieser Airnergy-Tower. Bis zu vier Airnergy-Geräte können zeitgleich auf kleinstem Raum zum Einsatz kommen. Ein abschließbares Fach sorgt für ausreichend Raum, um darin Zubehör wie z.B. einen Vorrat an Atembrillen unter zu bringen. Auf Wunsch gestalten wir Ihnen ein individuelles, Ihrem Coperate Design entsprechendes, Design oder installieren für Sie LED-Displays zum Beispiel für eigene Präsentationen.

AIRNERGY Sonderanfertigungen

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Sonderanfertigungen.

Alle Sonderanfertigungen anzeigen