Prof. Dr. Klaus Jung und Dr. Martin Gschwender diskutieren in einer Expertenrunde mit Prof. Hademar Bankhofer über die Vorteile der Atmungsergänzung AIRNERGY.

Uni-Prof. Dr. med Klaus Jung von der Gutenberg-Uni in Mainz gilt als Experte im Bereich der Sauerstofftherapie und arbeitete damals schon wissenschaftlich für Prof. Manfred von Ardenne, der die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie erfunden hat.

Heute koordiniert und prüft er als unabhängiger Berater von Airnergy deren wissenschaftliche Arbeiten und Ergebnisse und trägt diese in öffentlichen Vorträgen, zusammen mit anderen Ärzten und erfahrenen Praktikern wie Dr. med. Stefan Brauweiler, dem Leiter der Rheinmedico aus Rheinbach, Interessierten vor.
Nach eigenen Angaben wendet Professor Jung die Atmungsergänzung selbst möglichst täglich an und empfiehlt sie gerne weiter.

Der Münchner Allgemein-, Naturheil- und Sportmediziner Dr. med. Martin Gschwendner hat 8 Jahre beste Erfahrungen mit AIRNERGY im Bereich der Spirovitaltherapie gesammelt. Seit 1994 hält er zahlreiche Vorträge zu unterschiedlichen Medizinischen Bereichen mit den Schwerpunkten Orthomolekulare Medizin, Kardiologie, Ernährung, Energiemedizin, Magnetfeldtherapie, Wasser, Sportmedizin, chinesische Medizin. Seit 2001 ist er in eigener Privatpraxis niedergelassen. Seine Spezialgebiet ist die allgemeine Patientenversorgung mit Schwerpunkt auf der Nutzung natürlicher/naturnaher Stoffe und Verfahren, Orthomolekulare Medizin, Dunkelfeld-Vitalblutanalyse und Sanum-Therapie nach Enderlein, VEGA-Diagnostik, Therapie und Matrix-Therapie, Austestung der Verträglichkeit von verschiedensten Stoffen, Akupunktur, Arzneitherapie der traditionellen chinesischen Medizin, Ernährungsmedizin, Colon-Hydro-Therapie, Jin Shin Jyutsu®, Magnetfeldresonanztherapie / Mikrostromtherapie, Entgiftungs- und Entsäuerungstherapie und vor allem die AIRNERGY Spirovitaltherapie.