Mit bisher 270 Formel 1 Starts ist der 36 jährige Brasilianer Rubens Barrichello nicht nur der älteste Fahrer im Feld, sondern auch der mit den meisten Einsätzen in der Königsklasse des Automobilsports.

Körperliche Fitness, optimale Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit fordert die FIA vom Piloten zur Erhalt der F!-Superlizenz. Dass Rubens Barrichello diese Anforderungen erfüllt und immer noch Bestleistungen erbringt, zeigt er aktuell, obwohl ihn nach der Saison 2008 schon viele abgeschrieben haben. Seine überragende Führung bei nahezu allen Wintertests und heute der 2. Platz in der WM-Wertung liefern den Beweis.

Im Fahrergepäck mit dabei, seine Airnergy Energietankstelle. Nach seinen Vorstellungen entworfen und mit seinem persönlichen Logo versehen, wurden bei der Airnergy AG in Deutschland die Geräte entwickelt.

Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) hat erst im Dezember 2008 bestätigt, dass Airnergy aufgrund der besonderen Wirkweise nicht unter das Doping-Gesetz fällt. Deswegen nutzen Airnergy auch einige seiner Rennfahrerkollegen, die allerdings nicht gerne darüber reden. "Gentleman, start your engines."