[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Wie wird die AIRNERGY Spirovitaltherapie bei akuter und chronischer Bronchitis eingesetzt?

Welcher Ergebnisse sind zu erwarten?

[/vc_column_text][vc_empty_space][vc_column_text]

Bereits bei einer akuten Bronchitis kann die AIRNERGY- Spirovitaltherapie eingesetzt werden. Sie passt sich unkompliziert bestehenden Therapiemaßnahmen an.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_empty_space][vc_column_text]Da es sich um eine Inhalationstherapie handelt, besteht die Möglichkeit, dass der Betroffene frühzeitig eine Erleichterung der Atmung verspürt und sich seine Belastbarkeit verbessert. Die Sauerstoffverwertung in den Zellen wird gesteigert.

Dies führt dazu, dass das Vegetative Nervensystem in seiner Regulationsfähigkeit unterstützt wird. therapy appropriate for patients with COPDViele, sehr komplexe Prozesse im Körper werden in die richtige Richtung gelenkt. Der Körper wird in seiner Fähigkeit der Grundregulation Anspannung/ Entspannung unterstützt. Dies ermöglicht ihm die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Die darauf folgenden, positiven Reaktionen sind vielfältig und abhängig vom aktuellen Zustand des Nutzers.

Unsere Kunden berichten begeistert über ihre Erfahrungen auch bei bereits chronischem Krankheitsgeschehen!

Je früher die AIRNERGY- Spirovitaltherapie zum Einsatz kommt desto größer sind die Chancen, dass der Körper seine Selbstheilungskräfte aktivieren und nutzen kann.

Inhaliert werden sollte täglich, nach individueller Anpassung.[/vc_column_text][vc_empty_space height="64px"][vc_column_text]

Die Entwicklung einer Bronchitis, chronischen Bronchitis zum Lungenemphysem und der COPD

[/vc_column_text][vc_empty_space][vc_column_text]
Eine akute Bronchitis,

im Zusammenhang mit einem viralen Infekt, geht häufig mit weiteren Symptomen wie Schnupfen, Halsschmerzen und Husten einher. Eine akute Bronchitis gilt als einer der häufigsten Gründe, warum Patienten ihren Hausarzt aufsuchen.[/vc_column_text][vc_empty_space][vc_column_text]

Eine chronische Bronchitis,

also eine dauerhafte Entzündung der Atemwege liegt dann vor, wenn ein produktiver Husten über den Zeitraum von 3 Monaten besteht, und ein Vorkommen dieser Symptomatik in zwei aufeinander folgenden Jahren erfolgt.[/vc_column_text][vc_empty_space][vc_column_text]okt.2004-Anwender-Bilder (253)Aus einer akuten Bronchitis kann sich eine chronische Bronchitis entwickeln! Aus diesem Grund sollte eine Bronchitis behandelt werden. Es gibt viele Erscheinungsformen der chronischen Bronchitis, die chronisch- obstruktive Form (COB) kann mit oder ohne Überblähung der Lungenbläschen auftreten, dem Lungenemphysem.

 

Als Lungenemphysem wird eine Überblähung der kleinsten luftgefüllten Strukturen der Lunge bezeichnet. Es stellt den gemeinsamen Endpunkt einer Reihe von chronischen Lungenerkrankungen dar.

 

Das Krankheitsbild der COPD. Sie ist ein Sammelbegriff einer Gruppe chronisch, obstruktiver Lungenerkrankungen, die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot bei Belastung gekennzeichnet sind.[/vc_column_text][vc_empty_space height="100px"][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_column_text]

Wir beraten Sie gerne.

[/vc_column_text][vc_empty_space height="10px"]

Name

Vorwahl

Durchwahl

E-Mail-Adresse

Art der Anfrage

Kommentar einfügen

[vc_empty_space height="100px"][vc_column_text]

[/vc_column_text][vc_empty_space height="100px"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text]

Lesen Sie einige Erfahrungsberichte zufriedener Kunden die Airnergy regelmäßig als Basistherapie anwenden und uns von ihren Erfahrungen gerne wissen lassen:

[/vc_column_text][vc_empty_space][dt_testimonials number="4" category="asthma,copd-info"][vc_empty_space height="100px"][/vc_column][/vc_row]