[vc_row][vc_column][vc_column_text]

COPD-Therapie

[/vc_column_text][vc_empty_space][vc_column_text]Die Spirovitalisierung als naturheilkundliche Ergänzung zu klassischen Behandlungsmethoden.

Auf die Diagnose COPD folgt oft ein langer Leidensweg, dem seitens der Schulmedizin mit der Verabreichung von starken Medikamenten (z.B. Kortison) entgegengetreten wird. Leider haben diese Medikamente auch unerwünschte Nebenwirkungen.

Umso erfreulicher, dass bei der Behandlung dieser chronischen Lungenerkrankung zunehmend auch alternative Therapien – ohne Nebenwirkungen – zum Einsatz kommen. Die Airnergy Spirovital Therapie stellt eine sanfte Ergänzung bei der Behandlung von COPD dar, die insbesondere darauf abzielt, Begleiterscheinungen entgegenzuwirken. Mediziner und Patienten berichten über ihre positiven Erfahrungen mit der Airnergy Spirovitalisierung bei der Therapie von COPD: Die Airnergy-Methode kann durch die verbesserte Verwertung der Energie des Luftsauerstoffs in den Zellen Linderung der Symptome bei COPD Patienten verschaffen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]