欢迎AIRNERGY

AIRNERGY自律 - 急性,治疗,预防。

Airnergy法(Somatovitalisierung)由三个支柱组成:

Spirovitalisation(呼吸) - Gastrovitalisierung(饮) - Dermovitalisierung(流)

该Spirovitalisation降低呼吸和心脏率,条件再生(检测HRV测试= ECG技术)。

Spirovitalisation和Dermovitalisierung减少自由基,可测量地增加的ATP(能量在细胞中的主要来源为生命的一个决定因素)。

该Airnergy方法适用于器质性和功能障碍均视细胞(细胞培养基)之间 - 无法进入传统医学。

相比于以前的方法:无臭氧,离子化,供给的外来物质或高浓度氧气 - 无副作用。

我们希望你的信心去尝试的东西,我们的身体一向都很清楚,启蒙运动的精神,才能被人遗忘,直到你再次经历它。

 

Airnergy收到十月份IPO的2014年科学奖(国际预防组织) 本网站的全文翻译也将很快面市!Airnergy shōu dào shí yuèfèn IPO de 2014 nián kēxué jiǎng (guójì yùfáng zǔzhī)

běn wǎngzhàn de quánwén fānyì yě jiāng hěn kuài miànshì!

Mediziner
Privat
Gewerbe
Standorte

Airnergy erhielt im Oktober 2014 den Wissenschaftspreis der IPO (International Prevention Organisation)

Ganzheitlicher Ansatz - von der Sonne gelernt

Medizinisch betrachtet, eine Wirkweise, die sich allein aus der biologischen Bedeutung von Luftsauerstoff im Allgemeinem erklären lässt.

Forschung mit Wissenschaftspreis gewürdigt

Die Auszeichnung des Science Award der IPO (International Prevention Organisation) beinhaltet auch die schulmedizinische Anerkennung.

Ohne Sauerstoffzufuhr, ohne Chemie

Der Sauerstoff wird mit Airnergy weder erhöht, noch ionisiert, noch wird Ozon zugeführt; ebenso erfolgt keine Zufuhr körperfremder Substanzen.

Die Wirkung ist messbar und objektiv nachgewiesen

Mittels der EKG- (Elektrokardiogramm-)basierten Herzratenvariabilitätsmessung (HRV) des VNS (vegetativen Nervensystems).

Breites Indikationsspektrum sowie zur Regeneration

Zur Grundversorgung des Energiestoffwechsels und zur Unterstützung der Regulation des vegetativen Nervensystems (VNS).

Service- und Ersatzteilgarantie

Für alle Airnergy-Geräte garantieren wir eine stetige Ersatzteilversorgung und einen permanenten Service. Wartungsintervall nach ca. 6.000 Anwendungen.

Wissenschaftlich bestätigt - von Ärzten empfohlen

Referenzadressen von Ärzten und Therapeuten im Anbieterverzeichnis. Fachliteratur von unabhängigen Wissenschaftlern im Buchhandel.

Leichte Bedienung - geringe Folgekosten

Mit einem Tastendruck einsatzbereit. Geringe Betriebs- und Folgekosten über viele Jahre hinweg. Geringer Platzbedarf und geräuscharm.

Mehrere Millionen Anwendungen jährlich

Mehr als 1.000 Airnergy-Stationen allein in Deutschland im Einsatz. Mehr als 100.000 verkaufte Airnergy-Geräte weltweit.

Die Ausführung "Professional Plus" – der Klassiker

Speziell für den professionellen Einsatz in der ärztlichen oder
therapeutischen Praxis und für alle Fachbereiche, wie Anti-Aging,
entwickelt.

Nachhaltige Kundenbetreuung und Service

Hohe Kundenzufriedenheit auch nach dem Kauf durch freundlichen Kundenservice von Fachberatern und medizinischen Experten.

Langlebiges Qualitätsprodukt made in Germany

Herstellung ausschließlich am Standort Deutschland, nach zertifizierten Prozessen: DIN ISO 9001 / DIN ISO 13485 / DIN ISO 14001.

“lch bin bekennender Airnergetiker”

"Airnergy gehört für mich seit einigen Jahren zum täglichen Leben wie das Zähneputzen oder das Duschen [...] Airnergy hat die paradoxe Qualität, es belebt und es beruhigt gleichzeitig. [...] Es ist ein wirklich anregendes Gerät, das ich nicht mehr missen will. Ich bin bekennender Airnergetiker."

Herbert Grönemeyer

Nach Spirovitalisierung kurzfristige Verschlechterung des subjektiven Befindens, danach „amazing“  Verbesserung (Treppensteigen ohne Luftnot, Anhebung des Energieniveaus, besserer Schlaf, keine Müdigkeit mehr).

COPD - 59 Jahre

Zum Zeitpunkt der Aussage 2,5 Monate Spirovitaltherapie in den Stunden nach einem schwereren Vorfall (Abhusten, Schüttelfrost, Fieber etc.), inzwischen insgesamt 2 Jahre Anwendung der Therapie.

„[…] am Sonntag noch platt, am Montag schon wieder fast fit. Unglaublich. Ich kann mir nicht vorstellen, ob ich diese superkurze Genesung ohne AIRNERGY (oder auch mit Medikamenten, die ich nicht genommen habe) bewältigt hätte. Für mich war dies ein Erfolg, mit dem ich so nicht gerechnet habe. Es war ein Versuch. Mit durchschlagendem Erfolg […]
Also ich werde mit AIRNERGY weiterhin täglich atmen und empfehle schon seit Wochen das Gerät auch meinen COPD-Lungensport-Freunden. […]
Das sollte die Gesundheit und eine verbesserte Atmung wert sein.“
COPD - 70 Jahre

* * * * Neueste Unternehmensmeldungen * * * *

Neue Vitaltherapie mit Wissenschaftspreis ausgezeichnet

Pionierleistung: Ein Unternehmen fördert Energie von Innen

Airnergy hat Pionierarbeit geleistet. Im Jahr 2000 brachte das damals neu gegründete Unternehmen natural energy solutions ag eine Technologie zur Marktreife. Zielsetzung: Die Sauerstoff-Verwertung im Körper zu optimieren – und das völlig ohne chemische Zusätze oder die Zuführung von zusätzlichem Sauerstoff. Airnergy-Katalysatoren wurden als vollkommenes Novum dem deutschen und internationalen Markt vorgestellt. Die Technologie konnte schnell viele Befürworter gewinnen.

Airnergy wird seit Markteinführung ständig weiter entwickelt. Jahrelange intensive Arbeit und Optimierung machen die Airnergy-Geräte heute zu dem, was ungezählte zufriedene Anwender weltweit schätzen.

Heute und in Zukunft: Einsatz in Medizin, Sport und Prävention

Heute sind weltweit zehntausende Airnergy-Katalysatoren im Einsatz, in Deutschland und Europa ebenso wie in den USA, im Nahen und Fernen Osten. Bei engagierten Ärzten und in fortschrittlichen Kliniken, aber auch in gesundheitsorientierten Wellness- und Fitness-Einrichtungen, bei Leistungssportlern und Privatanwendern. Auch Unternehmen nutzen die Möglichkeiten des regelmäßigen Airnergy-Atmens – in der Absicht, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu fördern.

Die seit Ende 2007 aktive Airnergy AG verfügt über Patent, Technologie und ein konsequentes Qualitäts-, Service-, Produktions- und Unternehmensmanagement.

Das Unternehmen hat das Ziel, die Anwendungsbereiche von Airnergy stetig zu erweitern. Da es sich um eine Basis-Technologie handelt, kann Airnergy auch in vielen anderen Bereichen genutzt werden, zum Beispiel in Klima- und Lüftungssystemen, bei Kraft- und Luftfahrzeugen sowie in Gebäuden.

Die Airnergy AG ist als Medizinproduktehersteller nach DIN EN ISO 13485:2003 sowie nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 und dem Umweltstandard DIN EN ISO 14001 zertifiziert

AMD-Kompendium

Wie wir denken und fühlen.

Airnergy Atemluft – eine kleine Revolution zur Demokratisierung von Prävention.

Als man noch glaubte, die Welt sei eine Scheibe, galt dies als Wissen. Als man entdeckte, daß sie rund ist, wurde dieses Wissen zum Glauben. Wissen ist Wissen, bis ein neuer Schritt entdeckt, was daran Glaube war. Das ist der Reigen der Geschichte. Wir reihten uns ein und machten einen neuen Schritt.

So konnten wir erstmals meßbar beweisen, daß nicht die Quantität des Sauerstoffs (wie bei erhöhter Sauerstoffzufuhr bisheriger Sauerstofftherapien), sondern seine Verwertbarkeit im Organismus von entscheidender Wirkung ist. Ein Schritt von der Quantität zur Qualität. Mit Sauerstoff als Basis für Regeneration. Und zwar ohne Zusatz von Fremdstoffen und ohne Nebenwirkung. In Form von Atemluft und einem Gerät, das für jeden zugänglich ist.*

Und dies zu schaffen in einer Zeit, in der die Mittel schrumpfen und die Selbstverantwortung steigt, ist was uns besonders freut: eine gesundheitliche Für- und Vorsorge als ein für alle erreichbares Gut. Und so hoffen wir, mit unserer kleinen Revolution einen Beitrag leisten zu dürfen im Hinblick auf die Demokratisierung von Prävention.

*Momentan gibt es bundesweit öffentliche Anbieter. Auch sind wir dabei, mit verschiedenen Unternehmen eine allgemeine betriebliche Prävention in die Wege zu leiten.

Neueröffnung in Tirol: Airnergy Lounge auf 1.400 Höhenmetern

Der folgende Ethik-Kodex formuliert Werte und Wertvorstellungen, die das Unternehmen AIRNERGY und seine Arbeitsweise charakterisieren. Sie sind verbindlich für alle Mitarbeiter und definieren Normen, auf die sich alle Geschäftspartner und Kunden von AIRNERGY verlassen können. Überall auf der Welt.

Wir sind keine Weltverbesserer – aber wir wollen die Welt verbessern

Die Welt, in der wir leben und die Luft, die wir atmen: das sind unsere wichtigsten Anliegen. Die Achtung allen Lebens bestimmt unser Denken, Fühlen und Handeln. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Seine Würde ist unantastbar. Seine Gesundheit ist uns Auftrag und Berufung. Die Erhaltung der ihm zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen sowie deren nachhaltige Bewahrung vor- und Befreiung von schädlichen Einflüssen ist unsere vorderste Zielsetzung.

Ehrlichkeit, Offenheit, Loyalität und Vertrauen sind elementare Eigenschaften, die unsere Geschäftspartner und Kunden uneingeschränkt von uns erwarten können.

Im AIRNERGY-Team sind Achtung und Respekt die Eckpfeiler für die Zusammenarbeit. Jedoch gehören Misstrauen, Neid, Kränkung zum Leben der Menschen, auch in einem Unternehmen. Sie sind Ergebnis unseres individuellen So-Seins, unseres Anders-Seins. Wir möchten solidarisch und offen damit umgehen: heute kränkst Du mich, morgen ich Frau Miller – so ist es nun mal, es ergibt sich durch unser Anders-Sein. Was können wir tun?

Wir können es wahrnehmen, einander mitteilen, uns dafür entschuldigen und einander für unsere Bemühung dabei bedanken. Das können wir lernen und es uns einander beibringen, der Eine leichter, der Andere schwerer – unabhängig von der Etage, ob Versand, oberste Etage oder Empfang. Wir leben in Zeiten großen Wandels, notwendigen Wandels auf allen Ebenen. Akzeptieren wir es!
In einer Atmosphäre des "Alle Menschen sind auf ihre Weise so wie ich" finden bewusst aggressive Unterstellung, Verächtlichmachung und Übergriff keinen fruchtbaren Boden. Im Gegenteil: Stärkere helfen Schwächeren, Gesunde reichen Kranken die Hand.
Stärke ist nicht das Ergebnis von Einzelleistung; nur gemeinsam sind wir stark.

Wissenschaftliche Arbeit ist die Basis aller AIRNERGY-Produkte; Naturwissenschaftler und qualifizierte Vertreter der Geisteswissenschaften erforschen und vervollständigen permanent die theoretischen Voraussetzungen dafür. Sie handeln nach bestem Wissen und Gewissen – stets im Einklang mit den ethischen Leitlinien ihres jeweiligen Berufsstandes und des AIRNERGY Ethik-Kodex.
Wissen ist nicht statisch, vielmehr bewegt es sich durch Forschung vorwärts mit dem Ziel, die Menschheit vorwärts zu bringen.

Kompetente, qualitäts- und verantwortungsbewusste technische Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Wohle der Gesundheit (im Sinne der Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO) ist die Triebkraft unserer Produktion. Dabei gilt: Qualitätsbewusstsein geht vor Kostenfragen. Gesundheitstechnologie ist keine Discountware.

AIRNERGY-Mitarbeiter und Repräsentanten geben keine Heilungsversprechen.

COPD-Kompendium

Sein Credo:

"Wer sein Team erfolgreich führen will, muss den Weg kennen und das Ziel am besten bereits einmal erreicht haben."
(abgeschaut bei Dominik Neidhart, Segler im Team Alinghi, Gewinner des XXXI. Americas Cup)

Guido Bierther, Begründer von Airnergy

Internationaler Pressedienst Koch (IPK):
Herr Bierther, ist Airnergy ein gutes Schiff, das von Ihnen allerdings erst einmal einige Jahre durch stürmische See gesteuert werden musste, um nun endgültig "seetüchtig" zu sein?

Guido Bierther:
Ihre Frage bedient sich einer Metapher – ich bin nicht sicher, ob ich die richtig interpretiere. Ich werde aber versuchen, darauf einzugehen: Wenn Sie mit "gutes Schiff" die therapeutischen Innovationen meinen, an denen wir mit Airnergy seit mehr als zehn Jahren wissenschaftlich, ökonomisch und kreativ arbeiten, stimme ich zu. Das Gesundheitssystem, in dem wir uns bewegen, kann ruhig mit stürmischer See (manchmal sogar mit einem Haifischbecken) verglichen werden – gleiches gilt für dessen etablierte Strukturen.

Jahrhundert Innovation Award "1912 - 2012" - 12 Jahre Airnergy

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.

Weitere Meldungen

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.
13-Jahre-Airnergy1-300x300

Dermovitaltherapie mit Airnergy

EAN-94915151514

AIRNERGY Stream

Überraschung für die ärztliche Praxis und Hausapotheke

Das Medizinprodukt für die Spirovitaltherapie.
AIRNERGY Medical Plus – das Medizinprodukt: Das neuste Modell aus dem Hause AIRNERGY wurde Ende 2009 vom „Eurocat Institute for Certification and Testing“ in Darmstadt zertifiziert. Durch die CE-Zertifizierung ist das Gerät offiziell als Medizinprodukt zugelassen und hat die klinischen und technischen Prüfungen nach Anhang V, Abschnitt 3 der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 erfüllt.

Empfohlene Anwendungszeit je Sitzung: 20 Minuten

4 AIRNERGY Katalysatoren
1 Leistungsstufe (100%)
5-sprachige Menüführung (DE EN FR IT ES)
MEDIZINPRODUKT nach EG Konformitätserklärung
4 AIRNERGY Aktivierungseinheiten.
Die empfohlene Dauer je Anwendung ist 21 Minuten.

MEDIZINPRODUKT nach EG Konformitätserklärung

Anhang V Abschnitt 3 der Richtlinien 93/42 EWG

AIRNERGY Medical Plus – das Medizinprodukt: Dieses Modell aus dem Hause AIRNERGY wurde Ende 2009 vom „Eurocat Institute for Certification and Testing“ in Darmstadt zertifiziert. Durch die CE-Zertifizierung ist das Gerät offiziell als Medizinprodukt zugelassen und hat die klinischen und technischen Prüfungen nach Anhang V, Abschnitt 3 der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 erfüllt.

Wie wir denken und fühlen:

Über uns

Pionierleistung: Ein Unternehmen fördert Energie von Innen

Airnergy hat Pionierarbeit geleistet. Im Jahr 2000 brachte das damals neu gegründete Unternehmen natural energy solutions ag eine Technologie zur Marktreife. Zielsetzung: Die Sauerstoff-Verwertung im Körper zu optimieren – und das völlig ohne chemische Zusätze oder die Zuführung von zusätzlichem Sauerstoff. Airnergy-Katalysatoren wurden als vollkommenes Novum dem deutschen und internationalen Markt vorgestellt. Die Technologie konnte schnell viele Befürworter gewinnen.

Airnergy wird seit Markteinführung ständig weiter entwickelt. Jahrelange intensive Arbeit und Optimierung machen die Airnergy-Geräte heute zu dem, was ungezählte zufriedene Anwender weltweit schätzen.

Heute und in Zukunft: Einsatz in Medizin, Sport und Prävention

Heute sind weltweit zehntausende Airnergy-Katalysatoren im Einsatz, in Deutschland und Europa ebenso wie in den USA, im Nahen und Fernen Osten. Bei engagierten Ärzten und in fortschrittlichen Kliniken, aber auch in gesundheitsorientierten Wellness- und Fitness-Einrichtungen, bei Leistungssportlern und Privatanwendern. Auch Unternehmen nutzen die Möglichkeiten des regelmäßigen Airnergy-Atmens – in der Absicht, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu fördern.

Die seit Ende 2007 aktive Airnergy AG verfügt über Patent, Technologie und ein konsequentes Qualitäts-, Service-, Produktions- und Unternehmensmanagement.

Das Unternehmen hat das Ziel, die Anwendungsbereiche von Airnergy stetig zu erweitern. Da es sich um eine Basis-Technologie handelt, kann Airnergy auch in vielen anderen Bereichen genutzt werden, zum Beispiel in Klima- und Lüftungssystemen, bei Kraft- und Luftfahrzeugen sowie in Gebäuden.

Die Airnergy AG ist als Medizinproduktehersteller nach DIN EN ISO 13485:2003 sowie nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 und dem Umweltstandard DIN EN ISO 14001 zertifiziert

Philosophie von Airnergy Sauerstofftherapie

Wie wir denken und fühlen.

Airnergy Atemluft – eine kleine Revolution zur Demokratisierung von Prävention.

Als man noch glaubte, die Welt sei eine Scheibe, galt dies als Wissen. Als man entdeckte, daß sie rund ist, wurde dieses Wissen zum Glauben. Wissen ist Wissen, bis ein neuer Schritt entdeckt, was daran Glaube war. Das ist der Reigen der Geschichte. Wir reihten uns ein und machten einen neuen Schritt.

So konnten wir erstmals meßbar beweisen, daß nicht die Quantität des Sauerstoffs (wie bei erhöhter Sauerstoffzufuhr bisheriger Sauerstofftherapien), sondern seine Verwertbarkeit im Organismus von entscheidender Wirkung ist. Ein Schritt von der Quantität zur Qualität. Mit Sauerstoff als Basis für Regeneration. Und zwar ohne Zusatz von Fremdstoffen und ohne Nebenwirkung. In Form von Atemluft und einem Gerät, das für jeden zugänglich ist.*

Und dies zu schaffen in einer Zeit, in der die Mittel schrumpfen und die Selbstverantwortung steigt, ist was uns besonders freut: eine gesundheitliche Für- und Vorsorge als ein für alle erreichbares Gut. Und so hoffen wir, mit unserer kleinen Revolution einen Beitrag leisten zu dürfen im Hinblick auf die Demokratisierung von Prävention.

*Momentan gibt es bundesweit öffentliche Anbieter. Auch sind wir dabei, mit verschiedenen Unternehmen eine allgemeine betriebliche Prävention in die Wege zu leiten.

Der Airnergy Ethik-Kodex

Der folgende Ethik-Kodex formuliert Werte und Wertvorstellungen, die das Unternehmen AIRNERGY und seine Arbeitsweise charakterisieren. Sie sind verbindlich für alle Mitarbeiter und definieren Normen, auf die sich alle Geschäftspartner und Kunden von AIRNERGY verlassen können. Überall auf der Welt.

Wir sind keine Weltverbesserer – aber wir wollen die Welt verbessern

Die Welt, in der wir leben und die Luft, die wir atmen: das sind unsere wichtigsten Anliegen. Die Achtung allen Lebens bestimmt unser Denken, Fühlen und Handeln. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Seine Würde ist unantastbar. Seine Gesundheit ist uns Auftrag und Berufung. Die Erhaltung der ihm zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen sowie deren nachhaltige Bewahrung vor- und Befreiung von schädlichen Einflüssen ist unsere vorderste Zielsetzung.

Ehrlichkeit, Offenheit, Loyalität und Vertrauen sind elementare Eigenschaften, die unsere Geschäftspartner und Kunden uneingeschränkt von uns erwarten können.

Im AIRNERGY-Team sind Achtung und Respekt die Eckpfeiler für die Zusammenarbeit. Jedoch gehören Misstrauen, Neid, Kränkung zum Leben der Menschen, auch in einem Unternehmen. Sie sind Ergebnis unseres individuellen So-Seins, unseres Anders-Seins. Wir möchten solidarisch und offen damit umgehen: heute kränkst Du mich, morgen ich Frau Miller – so ist es nun mal, es ergibt sich durch unser Anders-Sein. Was können wir tun?

Wir können es wahrnehmen, einander mitteilen, uns dafür entschuldigen und einander für unsere Bemühung dabei bedanken. Das können wir lernen und es uns einander beibringen, der Eine leichter, der Andere schwerer – unabhängig von der Etage, ob Versand, oberste Etage oder Empfang. Wir leben in Zeiten großen Wandels, notwendigen Wandels auf allen Ebenen. Akzeptieren wir es!
In einer Atmosphäre des "Alle Menschen sind auf ihre Weise so wie ich" finden bewusst aggressive Unterstellung, Verächtlichmachung und Übergriff keinen fruchtbaren Boden. Im Gegenteil: Stärkere helfen Schwächeren, Gesunde reichen Kranken die Hand.
Stärke ist nicht das Ergebnis von Einzelleistung; nur gemeinsam sind wir stark.

Wissenschaftliche Arbeit ist die Basis aller AIRNERGY-Produkte; Naturwissenschaftler und qualifizierte Vertreter der Geisteswissenschaften erforschen und vervollständigen permanent die theoretischen Voraussetzungen dafür. Sie handeln nach bestem Wissen und Gewissen – stets im Einklang mit den ethischen Leitlinien ihres jeweiligen Berufsstandes und des AIRNERGY Ethik-Kodex.
Wissen ist nicht statisch, vielmehr bewegt es sich durch Forschung vorwärts mit dem Ziel, die Menschheit vorwärts zu bringen.

Kompetente, qualitäts- und verantwortungsbewusste technische Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Wohle der Gesundheit (im Sinne der Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO) ist die Triebkraft unserer Produktion. Dabei gilt: Qualitätsbewusstsein geht vor Kostenfragen. Gesundheitstechnologie ist keine Discountware.

AIRNERGY-Mitarbeiter und Repräsentanten geben keine Heilungsversprechen.

Worte des Gründers von Airnergy

Sein Credo:

"Wer sein Team erfolgreich führen will, muss den Weg kennen und das Ziel am besten bereits einmal erreicht haben."
(abgeschaut bei Dominik Neidhart, Segler im Team Alinghi, Gewinner des XXXI. Americas Cup)

Guido Bierther, Begründer von Airnergy

Internationaler Pressedienst Koch (IPK):
Herr Bierther, ist Airnergy ein gutes Schiff, das von Ihnen allerdings erst einmal einige Jahre durch stürmische See gesteuert werden musste, um nun endgültig "seetüchtig" zu sein?

Guido Bierther:
Ihre Frage bedient sich einer Metapher – ich bin nicht sicher, ob ich die richtig interpretiere. Ich werde aber versuchen, darauf einzugehen: Wenn Sie mit "gutes Schiff" die therapeutischen Innovationen meinen, an denen wir mit Airnergy seit mehr als zehn Jahren wissenschaftlich, ökonomisch und kreativ arbeiten, stimme ich zu. Das Gesundheitssystem, in dem wir uns bewegen, kann ruhig mit stürmischer See (manchmal sogar mit einem Haifischbecken) verglichen werden – gleiches gilt für dessen etablierte Strukturen.

Wissenschaftlicher medizinischer Beirat

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.
airnergy Luftkurort-1

Spirovitaltherapie mit Airnergy

EAN-94915151514

AIRNERGY Medical Plus

Das Medizinprodukt

Das Medizinprodukt für die Spirovitaltherapie.
AIRNERGY Medical Plus – das Medizinprodukt: Das neuste Modell aus dem Hause AIRNERGY wurde Ende 2009 vom „Eurocat Institute for Certification and Testing“ in Darmstadt zertifiziert. Durch die CE-Zertifizierung ist das Gerät offiziell als Medizinprodukt zugelassen und hat die klinischen und technischen Prüfungen nach Anhang V, Abschnitt 3 der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 erfüllt.

Empfohlene Anwendungszeit je Sitzung: 20 Minuten

4 AIRNERGY Katalysatoren
1 Leistungsstufe (100%)
5-sprachige Menüführung (DE EN FR IT ES)
MEDIZINPRODUKT nach EG Konformitätserklärung
4 AIRNERGY Aktivierungseinheiten.
Die empfohlene Dauer je Anwendung ist 21 Minuten.

MEDIZINPRODUKT nach EG Konformitätserklärung

Anhang V Abschnitt 3 der Richtlinien 93/42 EWG

AIRNERGY Medical Plus – das Medizinprodukt: Dieses Modell aus dem Hause AIRNERGY wurde Ende 2009 vom „Eurocat Institute for Certification and Testing“ in Darmstadt zertifiziert. Durch die CE-Zertifizierung ist das Gerät offiziell als Medizinprodukt zugelassen und hat die klinischen und technischen Prüfungen nach Anhang V, Abschnitt 3 der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 erfüllt.

Erfahrungen zum Einsatz von Airnergy bei:

COPD

Pionierleistung: Ein Unternehmen fördert Energie von Innen

Airnergy hat Pionierarbeit geleistet. Im Jahr 2000 brachte das damals neu gegründete Unternehmen natural energy solutions ag eine Technologie zur Marktreife. Zielsetzung: Die Sauerstoff-Verwertung im Körper zu optimieren – und das völlig ohne chemische Zusätze oder die Zuführung von zusätzlichem Sauerstoff. Airnergy-Katalysatoren wurden als vollkommenes Novum dem deutschen und internationalen Markt vorgestellt. Die Technologie konnte schnell viele Befürworter gewinnen.

Airnergy wird seit Markteinführung ständig weiter entwickelt. Jahrelange intensive Arbeit und Optimierung machen die Airnergy-Geräte heute zu dem, was ungezählte zufriedene Anwender weltweit schätzen.

Heute und in Zukunft: Einsatz in Medizin, Sport und Prävention

Heute sind weltweit zehntausende Airnergy-Katalysatoren im Einsatz, in Deutschland und Europa ebenso wie in den USA, im Nahen und Fernen Osten. Bei engagierten Ärzten und in fortschrittlichen Kliniken, aber auch in gesundheitsorientierten Wellness- und Fitness-Einrichtungen, bei Leistungssportlern und Privatanwendern. Auch Unternehmen nutzen die Möglichkeiten des regelmäßigen Airnergy-Atmens – in der Absicht, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu fördern.

Die seit Ende 2007 aktive Airnergy AG verfügt über Patent, Technologie und ein konsequentes Qualitäts-, Service-, Produktions- und Unternehmensmanagement.

Das Unternehmen hat das Ziel, die Anwendungsbereiche von Airnergy stetig zu erweitern. Da es sich um eine Basis-Technologie handelt, kann Airnergy auch in vielen anderen Bereichen genutzt werden, zum Beispiel in Klima- und Lüftungssystemen, bei Kraft- und Luftfahrzeugen sowie in Gebäuden.

Die Airnergy AG ist als Medizinproduktehersteller nach DIN EN ISO 13485:2003 sowie nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 und dem Umweltstandard DIN EN ISO 14001 zertifiziert

Burnout

Wie wir denken und fühlen.

Airnergy Atemluft – eine kleine Revolution zur Demokratisierung von Prävention.

Als man noch glaubte, die Welt sei eine Scheibe, galt dies als Wissen. Als man entdeckte, daß sie rund ist, wurde dieses Wissen zum Glauben. Wissen ist Wissen, bis ein neuer Schritt entdeckt, was daran Glaube war. Das ist der Reigen der Geschichte. Wir reihten uns ein und machten einen neuen Schritt.

So konnten wir erstmals meßbar beweisen, daß nicht die Quantität des Sauerstoffs (wie bei erhöhter Sauerstoffzufuhr bisheriger Sauerstofftherapien), sondern seine Verwertbarkeit im Organismus von entscheidender Wirkung ist. Ein Schritt von der Quantität zur Qualität. Mit Sauerstoff als Basis für Regeneration. Und zwar ohne Zusatz von Fremdstoffen und ohne Nebenwirkung. In Form von Atemluft und einem Gerät, das für jeden zugänglich ist.*

Und dies zu schaffen in einer Zeit, in der die Mittel schrumpfen und die Selbstverantwortung steigt, ist was uns besonders freut: eine gesundheitliche Für- und Vorsorge als ein für alle erreichbares Gut. Und so hoffen wir, mit unserer kleinen Revolution einen Beitrag leisten zu dürfen im Hinblick auf die Demokratisierung von Prävention.

*Momentan gibt es bundesweit öffentliche Anbieter. Auch sind wir dabei, mit verschiedenen Unternehmen eine allgemeine betriebliche Prävention in die Wege zu leiten.

Anti Aging

Der folgende Ethik-Kodex formuliert Werte und Wertvorstellungen, die das Unternehmen AIRNERGY und seine Arbeitsweise charakterisieren. Sie sind verbindlich für alle Mitarbeiter und definieren Normen, auf die sich alle Geschäftspartner und Kunden von AIRNERGY verlassen können. Überall auf der Welt.

Wir sind keine Weltverbesserer – aber wir wollen die Welt verbessern

Die Welt, in der wir leben und die Luft, die wir atmen: das sind unsere wichtigsten Anliegen. Die Achtung allen Lebens bestimmt unser Denken, Fühlen und Handeln. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Seine Würde ist unantastbar. Seine Gesundheit ist uns Auftrag und Berufung. Die Erhaltung der ihm zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen sowie deren nachhaltige Bewahrung vor- und Befreiung von schädlichen Einflüssen ist unsere vorderste Zielsetzung.

Ehrlichkeit, Offenheit, Loyalität und Vertrauen sind elementare Eigenschaften, die unsere Geschäftspartner und Kunden uneingeschränkt von uns erwarten können.

Im AIRNERGY-Team sind Achtung und Respekt die Eckpfeiler für die Zusammenarbeit. Jedoch gehören Misstrauen, Neid, Kränkung zum Leben der Menschen, auch in einem Unternehmen. Sie sind Ergebnis unseres individuellen So-Seins, unseres Anders-Seins. Wir möchten solidarisch und offen damit umgehen: heute kränkst Du mich, morgen ich Frau Miller – so ist es nun mal, es ergibt sich durch unser Anders-Sein. Was können wir tun?

Wir können es wahrnehmen, einander mitteilen, uns dafür entschuldigen und einander für unsere Bemühung dabei bedanken. Das können wir lernen und es uns einander beibringen, der Eine leichter, der Andere schwerer – unabhängig von der Etage, ob Versand, oberste Etage oder Empfang. Wir leben in Zeiten großen Wandels, notwendigen Wandels auf allen Ebenen. Akzeptieren wir es!
In einer Atmosphäre des "Alle Menschen sind auf ihre Weise so wie ich" finden bewusst aggressive Unterstellung, Verächtlichmachung und Übergriff keinen fruchtbaren Boden. Im Gegenteil: Stärkere helfen Schwächeren, Gesunde reichen Kranken die Hand.
Stärke ist nicht das Ergebnis von Einzelleistung; nur gemeinsam sind wir stark.

Wissenschaftliche Arbeit ist die Basis aller AIRNERGY-Produkte; Naturwissenschaftler und qualifizierte Vertreter der Geisteswissenschaften erforschen und vervollständigen permanent die theoretischen Voraussetzungen dafür. Sie handeln nach bestem Wissen und Gewissen – stets im Einklang mit den ethischen Leitlinien ihres jeweiligen Berufsstandes und des AIRNERGY Ethik-Kodex.
Wissen ist nicht statisch, vielmehr bewegt es sich durch Forschung vorwärts mit dem Ziel, die Menschheit vorwärts zu bringen.

Kompetente, qualitäts- und verantwortungsbewusste technische Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Wohle der Gesundheit (im Sinne der Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO) ist die Triebkraft unserer Produktion. Dabei gilt: Qualitätsbewusstsein geht vor Kostenfragen. Gesundheitstechnologie ist keine Discountware.

AIRNERGY-Mitarbeiter und Repräsentanten geben keine Heilungsversprechen.

LOHAS

Sein Credo:

"Wer sein Team erfolgreich führen will, muss den Weg kennen und das Ziel am besten bereits einmal erreicht haben."
(abgeschaut bei Dominik Neidhart, Segler im Team Alinghi, Gewinner des XXXI. Americas Cup)

Guido Bierther, Begründer von Airnergy

Internationaler Pressedienst Koch (IPK):
Herr Bierther, ist Airnergy ein gutes Schiff, das von Ihnen allerdings erst einmal einige Jahre durch stürmische See gesteuert werden musste, um nun endgültig "seetüchtig" zu sein?

Guido Bierther:
Ihre Frage bedient sich einer Metapher – ich bin nicht sicher, ob ich die richtig interpretiere. Ich werde aber versuchen, darauf einzugehen: Wenn Sie mit "gutes Schiff" die therapeutischen Innovationen meinen, an denen wir mit Airnergy seit mehr als zehn Jahren wissenschaftlich, ökonomisch und kreativ arbeiten, stimme ich zu. Das Gesundheitssystem, in dem wir uns bewegen, kann ruhig mit stürmischer See (manchmal sogar mit einem Haifischbecken) verglichen werden – gleiches gilt für dessen etablierte Strukturen.

Sport

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.

Weitere Bereiche

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.
Grundnahrung ergänzen-weiß Hin.

Spirovitaltherapie mit Airnergy

EAN-94915151514

AIRNERGY Medical Plus

Das Medizinprodukt

Das Medizinprodukt für die Spirovitaltherapie.
AIRNERGY Medical Plus – das Medizinprodukt: Das neuste Modell aus dem Hause AIRNERGY wurde Ende 2009 vom „Eurocat Institute for Certification and Testing“ in Darmstadt zertifiziert. Durch die CE-Zertifizierung ist das Gerät offiziell als Medizinprodukt zugelassen und hat die klinischen und technischen Prüfungen nach Anhang V, Abschnitt 3 der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 erfüllt.

Empfohlene Anwendungszeit je Sitzung: 20 Minuten

4 AIRNERGY Katalysatoren
1 Leistungsstufe (100%)
5-sprachige Menüführung (DE EN FR IT ES)
MEDIZINPRODUKT nach EG Konformitätserklärung
4 AIRNERGY Aktivierungseinheiten.
Die empfohlene Dauer je Anwendung ist 21 Minuten.

MEDIZINPRODUKT nach EG Konformitätserklärung

Anhang V Abschnitt 3 der Richtlinien 93/42 EWG

AIRNERGY Medical Plus – das Medizinprodukt: Dieses Modell aus dem Hause AIRNERGY wurde Ende 2009 vom „Eurocat Institute for Certification and Testing“ in Darmstadt zertifiziert. Durch die CE-Zertifizierung ist das Gerät offiziell als Medizinprodukt zugelassen und hat die klinischen und technischen Prüfungen nach Anhang V, Abschnitt 3 der Richtlinie 93/42/EWG des Rates vom 14. Juni 1993 erfüllt.

Studien und wissenschaftliche Hintergründe zu Airnergy:

Studien

Pionierleistung: Ein Unternehmen fördert Energie von Innen

Airnergy hat Pionierarbeit geleistet. Im Jahr 2000 brachte das damals neu gegründete Unternehmen natural energy solutions ag eine Technologie zur Marktreife. Zielsetzung: Die Sauerstoff-Verwertung im Körper zu optimieren – und das völlig ohne chemische Zusätze oder die Zuführung von zusätzlichem Sauerstoff. Airnergy-Katalysatoren wurden als vollkommenes Novum dem deutschen und internationalen Markt vorgestellt. Die Technologie konnte schnell viele Befürworter gewinnen.

Airnergy wird seit Markteinführung ständig weiter entwickelt. Jahrelange intensive Arbeit und Optimierung machen die Airnergy-Geräte heute zu dem, was ungezählte zufriedene Anwender weltweit schätzen.

Heute und in Zukunft: Einsatz in Medizin, Sport und Prävention

Heute sind weltweit zehntausende Airnergy-Katalysatoren im Einsatz, in Deutschland und Europa ebenso wie in den USA, im Nahen und Fernen Osten. Bei engagierten Ärzten und in fortschrittlichen Kliniken, aber auch in gesundheitsorientierten Wellness- und Fitness-Einrichtungen, bei Leistungssportlern und Privatanwendern. Auch Unternehmen nutzen die Möglichkeiten des regelmäßigen Airnergy-Atmens – in der Absicht, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu fördern.

Die seit Ende 2007 aktive Airnergy AG verfügt über Patent, Technologie und ein konsequentes Qualitäts-, Service-, Produktions- und Unternehmensmanagement.

Das Unternehmen hat das Ziel, die Anwendungsbereiche von Airnergy stetig zu erweitern. Da es sich um eine Basis-Technologie handelt, kann Airnergy auch in vielen anderen Bereichen genutzt werden, zum Beispiel in Klima- und Lüftungssystemen, bei Kraft- und Luftfahrzeugen sowie in Gebäuden.

Die Airnergy AG ist als Medizinproduktehersteller nach DIN EN ISO 13485:2003 sowie nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 und dem Umweltstandard DIN EN ISO 14001 zertifiziert

Analysen

Wie wir denken und fühlen.

Airnergy Atemluft – eine kleine Revolution zur Demokratisierung von Prävention.

Als man noch glaubte, die Welt sei eine Scheibe, galt dies als Wissen. Als man entdeckte, daß sie rund ist, wurde dieses Wissen zum Glauben. Wissen ist Wissen, bis ein neuer Schritt entdeckt, was daran Glaube war. Das ist der Reigen der Geschichte. Wir reihten uns ein und machten einen neuen Schritt.

So konnten wir erstmals meßbar beweisen, daß nicht die Quantität des Sauerstoffs (wie bei erhöhter Sauerstoffzufuhr bisheriger Sauerstofftherapien), sondern seine Verwertbarkeit im Organismus von entscheidender Wirkung ist. Ein Schritt von der Quantität zur Qualität. Mit Sauerstoff als Basis für Regeneration. Und zwar ohne Zusatz von Fremdstoffen und ohne Nebenwirkung. In Form von Atemluft und einem Gerät, das für jeden zugänglich ist.*

Und dies zu schaffen in einer Zeit, in der die Mittel schrumpfen und die Selbstverantwortung steigt, ist was uns besonders freut: eine gesundheitliche Für- und Vorsorge als ein für alle erreichbares Gut. Und so hoffen wir, mit unserer kleinen Revolution einen Beitrag leisten zu dürfen im Hinblick auf die Demokratisierung von Prävention.

*Momentan gibt es bundesweit öffentliche Anbieter. Auch sind wir dabei, mit verschiedenen Unternehmen eine allgemeine betriebliche Prävention in die Wege zu leiten.

Nachweise

Der folgende Ethik-Kodex formuliert Werte und Wertvorstellungen, die das Unternehmen AIRNERGY und seine Arbeitsweise charakterisieren. Sie sind verbindlich für alle Mitarbeiter und definieren Normen, auf die sich alle Geschäftspartner und Kunden von AIRNERGY verlassen können. Überall auf der Welt.

Wir sind keine Weltverbesserer – aber wir wollen die Welt verbessern

Die Welt, in der wir leben und die Luft, die wir atmen: das sind unsere wichtigsten Anliegen. Die Achtung allen Lebens bestimmt unser Denken, Fühlen und Handeln. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Seine Würde ist unantastbar. Seine Gesundheit ist uns Auftrag und Berufung. Die Erhaltung der ihm zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen sowie deren nachhaltige Bewahrung vor- und Befreiung von schädlichen Einflüssen ist unsere vorderste Zielsetzung.

Ehrlichkeit, Offenheit, Loyalität und Vertrauen sind elementare Eigenschaften, die unsere Geschäftspartner und Kunden uneingeschränkt von uns erwarten können.

Im AIRNERGY-Team sind Achtung und Respekt die Eckpfeiler für die Zusammenarbeit. Jedoch gehören Misstrauen, Neid, Kränkung zum Leben der Menschen, auch in einem Unternehmen. Sie sind Ergebnis unseres individuellen So-Seins, unseres Anders-Seins. Wir möchten solidarisch und offen damit umgehen: heute kränkst Du mich, morgen ich Frau Miller – so ist es nun mal, es ergibt sich durch unser Anders-Sein. Was können wir tun?

Wir können es wahrnehmen, einander mitteilen, uns dafür entschuldigen und einander für unsere Bemühung dabei bedanken. Das können wir lernen und es uns einander beibringen, der Eine leichter, der Andere schwerer – unabhängig von der Etage, ob Versand, oberste Etage oder Empfang. Wir leben in Zeiten großen Wandels, notwendigen Wandels auf allen Ebenen. Akzeptieren wir es!
In einer Atmosphäre des "Alle Menschen sind auf ihre Weise so wie ich" finden bewusst aggressive Unterstellung, Verächtlichmachung und Übergriff keinen fruchtbaren Boden. Im Gegenteil: Stärkere helfen Schwächeren, Gesunde reichen Kranken die Hand.
Stärke ist nicht das Ergebnis von Einzelleistung; nur gemeinsam sind wir stark.

Wissenschaftliche Arbeit ist die Basis aller AIRNERGY-Produkte; Naturwissenschaftler und qualifizierte Vertreter der Geisteswissenschaften erforschen und vervollständigen permanent die theoretischen Voraussetzungen dafür. Sie handeln nach bestem Wissen und Gewissen – stets im Einklang mit den ethischen Leitlinien ihres jeweiligen Berufsstandes und des AIRNERGY Ethik-Kodex.
Wissen ist nicht statisch, vielmehr bewegt es sich durch Forschung vorwärts mit dem Ziel, die Menschheit vorwärts zu bringen.

Kompetente, qualitäts- und verantwortungsbewusste technische Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse zum Wohle der Gesundheit (im Sinne der Definition der Weltgesundheitsorganisation WHO) ist die Triebkraft unserer Produktion. Dabei gilt: Qualitätsbewusstsein geht vor Kostenfragen. Gesundheitstechnologie ist keine Discountware.

AIRNERGY-Mitarbeiter und Repräsentanten geben keine Heilungsversprechen.

Funktionsweise

Sein Credo:

"Wer sein Team erfolgreich führen will, muss den Weg kennen und das Ziel am besten bereits einmal erreicht haben."
(abgeschaut bei Dominik Neidhart, Segler im Team Alinghi, Gewinner des XXXI. Americas Cup)

Guido Bierther, Begründer von Airnergy

Internationaler Pressedienst Koch (IPK):
Herr Bierther, ist Airnergy ein gutes Schiff, das von Ihnen allerdings erst einmal einige Jahre durch stürmische See gesteuert werden musste, um nun endgültig "seetüchtig" zu sein?

Guido Bierther:
Ihre Frage bedient sich einer Metapher – ich bin nicht sicher, ob ich die richtig interpretiere. Ich werde aber versuchen, darauf einzugehen: Wenn Sie mit "gutes Schiff" die therapeutischen Innovationen meinen, an denen wir mit Airnergy seit mehr als zehn Jahren wissenschaftlich, ökonomisch und kreativ arbeiten, stimme ich zu. Das Gesundheitssystem, in dem wir uns bewegen, kann ruhig mit stürmischer See (manchmal sogar mit einem Haifischbecken) verglichen werden – gleiches gilt für dessen etablierte Strukturen.

Theorien

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.

Weitere Bereiche

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.
2
1