Ondřej Sosenka, Weltrekordhalter im  Stundenradrenen...Radsport

Mein ganzes Leben lang habe ich dem Sport gewidmet. Acht Jahre war ich Mitglied in verschiedenen Profi-Radsport-Teams und gewann insgesamt 68 Rennen. Mein größter Erfolg war die Verbesserung des Stundenweltrekords auf der Bahn. Der noch heute gültiger Rekord liegt bei 49,700 km.
Natürlich bin ich immer auf der Suche nach legalen Möglichkeiten zur Verbesserung meiner sportlichen Leistungsfähigkeit. Und ich kann ehrlich sagen, dass das Gerät AIRNERGY Professional Plus in dieser Hinsicht das beste Mittel ist, welches ich während meiner Karriere kennen lernte.
Das Gerät des gleichnamigen deutschen Unternehmens habe ich seit 2006 regelmäßig verwendet. Diese Technologie erleichtert die Vorbereitung des Körpers auf maximale Leistung und reduziert aufgrund der verbesserten Sauerstoffversorgung des Gewebes die anschliessende Regenerationsphase.
Die Anwendung von Airnergy hat auch eine erstaunliche Wirkung auf das psychische Gleichgewicht, das für die Athleten vor bedeutenden Rennen auch sehr wichtig ist.
AIRNERGY kann nicht nur Sportlern helfen. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig. In der heutigen hektischen Welt kann ein Großteil der Menschen davon profitieren.
Zusammengefaßt kann ich sagen, dass eine langfristige und regelmäßige Anwendung von AIRNERGY die Lebensqualität verbessert. Bakterien, Pollen und Allergene verlieren ihren Schrecken. Viele gesundheitlichen Probleme, die uns plagen, werden gelindert oder verschwinden komplett.

S. Jaspert

Aussage nach 2 Monaten Testphase Stream im Studio, inzwischen Nutzung des Streams seit 1 ½ Jahren, „… der Stream ist eine wunderbare Unterstützung für bzw. gegen alle großen und kleinen Wehwehchen, die man nur haben kann … Ganz viele Frauen mit den unterschiedlichsten Beschwerden haben das Gerät ausprobiert und nach der ersten Testphase weiterhin genutzt oder/und es anderen Frauen weiterempfohlen.“

Leiterin eines Sport-Wellness-Studios für Frauen

Der ehemaliger Formel 1 Weltmeister, Jenson Button, setzt bereits seit mehreren Jahren vor allen Trainings, den Qualifyings sowie den Rennen auf die Entspannung mit Airnergy. Nach dem Wechsel von Brawn-Racing zu McLaren konnte er das Airnergy-System seines damaligen Teamkollegen, Rubens Barrichello, nicht mehr mit nutzen. So bestellte sein Physiotherapeut Mike Collier für die Saison 2010 einige Airnergy-Systeme für den Profirennfahrer und sein Team, die nach seinen persönlichen Wünschen als Sondermodell hergestellt wurden.

Ein Statement zu seinen persönlichen Erfahrungen lesen Sie hier:

"I use the Airnergy system on a regular basis over a race weekend. It’s used before all practice sessions, qualifying and races in order to facilitate my performance. I feel it’s an essential part of my race preparation this year and take it with me all over the world. I also use it following tough training sessions to aid recovery and aid my next day performance."

Ehemaliger Formel 1 Weltmeister Jenson Button nutzt AIRNERGY

Schreibe einen Kommentar